Bündeln und Sicheren

Für das Bündeln und Sichern Ihrer Waren auf einem Ladungsträger eignen sich Stretchfolien, Umreifungsbänder und Schrumpffolien. Durch die richtige Verbindung zwischen Gut und Palette sorgen Sie für eine optimale Sicherung. Um das Gut vor zu starker Krafteinwirkung durch die Fixierung auf der Palette zu schützen, kommen Kantenschoner aus Pappe, PE und Kantenschutzwinkel sowie -ecken zum Einsatz.
Zusätzliche Hilfsmittel, wie Antirutschpappen, die der Packeinheit in sich Stabilität und Rutschsicherheit bieten, können bei schwierigen Verladungen unterstützen.

Insbesondere für die größeren Verpackungsvolumina sind auch maschinelle Verarbeitungslösungen interessant, um den Aufwand in Produktion und Logistik schlank zu halten.

Stretchfolien

Maschinenstretchfolie

Diese Automatenqualitäten sind für die Verwendung auf Stretchwicklern ausgelegt. Sie verfügen über einen schwereren Kern und haben eine höhere Laufmeteranzahl.

Bei der Auswahl der richtigen Qualität, empfehlen wir folgende Aspekte zu berücksichtigen:

  • Stretchwickler-Typ
  • Vordehnungsystem vorhanden?
  • Eigenschaften des zu verpackenden Produkts
  • Ziel der Stretchung

Die Folien können individuell Ihren Bedürfnisse angepasst werden:

Je nach Sorte eignen sie sich für:

  • Produktbündelung auf der Paletten
  • innerbetrieblichen Transport

Handstretchfolie

Handstretchfolie wird zum Bündeln und Sichern von Paletten eingesetzt. Überall dort, wo kleinere Volumina oder ein hochflexibler Einsatz ermöglicht werden muss, bieten sich diese manuellen Stretchfolien an.

Der Standardbereich dieser Folien bewegt sich von 15 - 35my. Die dünneren Qualitäten werden eingesetzt als Staubschutz und für leichte, nicht überstehende Produkte. Sollen schwere Paletten und / oder sehr scharfkantige Produkte eingestretcht werden, empfehlen wir den Einsatz einer mind. 23my Folie.

Die Folien können individuell Ihren Bedürfnisse angepasst werden:

Je nach Sorte eignen sie sich für:

  • Produktbündelung auf der Paletten
  • innerbetrieblichen Transport

Power Stretchfolie

Diese hochwertigen Stretchfolien kommen vornehmlich auf Hochleistungs-Stretchwicklern bzw. bei Stretchautomaten mit Vordehnsystem zum Einsatz. Durch die Verwendung von höherwertigen Rohstoffen (im Vergleich zu den Standardfolien) können die Folien durch Vorreckung wesentlich stärker gedehnt werden. Die Vorteil für den Verwender:

  • weniger Rollenwechsel
  • weniger Papierabfall (Hülsen)
  • weniger Folienverbrauch (zumeist eine Einsparung von bis zu 40-60% möglich)

Die Folien können individuell Ihren Bedürfnisse angepasst werden:

Je nach Sorte eignen sie sich für:

  • Vielverwender
  • Hochleistungs-Stretchanlagen

Öko-Qualitäten

Sogenannte SuperForce-Folien mit einer Restdehnung von 60% und einem Stärkenbereich von 10-14my bieten in vielen Fällen die Möglichkeit Material einzusparen und damit die Bilanz der eingesetzten Folien im Unternehmen zu verbessern.

Die Anpassung dieser Folien an das zu verpackende Produkt und vor allem auch die Einstellungen der Maschine (bei automatischer Verarbeitung), müssen individuell und Kundenspezifisch erfolgen, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

vorgedehnte Qualitäten

Diese Stretchfolien werden oftmals dort verwendet, wo sehr große Stretchvolumina abgewickelt werden müssen, oder auf ein leichtes Handling der Stretchtätigkeit gesetzt wird, um einen hohen Output an gestretchten Paletten je Mitarbeiter zu realisieren.

Durch ein besonderes Produktionsverfahren werden die Folien optimal vorgedehnt und müssen ohne Kraftaufwand nur noch um die Paletten „gelegt“ werden. Nach dem Abwickeln der Folie um das Packgut, zieht sich diese zusammen (Rückstellwirkung der Stretchfolie) und sorgt somit für die Sicherung auf der Palette. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass die Rolle sehr handlich und leicht sind, trotz höherer Laufmeterzahl/Rolle im Vergleich zu Standardfolien.

Unsere Top-Produkte aus den Bereichen:

Unser Tipp für Ökologie-bewusste Einkäufer:

Verbesserung des ökologischen Fußabdruckes Ihrer Produkte durch rutschhemmenden Ladungsschutz auf der Palette (unter dem Produkt) für weniger Folienverbrauch & mehr Sicherheit beim Transport. Sprechen Sie uns an. Wir unterstützen Sie gern bei der Umstellung.

Kantenschutz

aus Pappe

Diese Vollpappkantenschutzwinkel schützen Ihre Waren vor Rammschäden während des Transportes und sorgen zusätzlich für eine höhere Stabilität auf der Palette. Zudem sind sie das passende Zubehör um ein Eindrücken Ihrer Ware beim Umreifung zu vermeiden und trotzdem ein optimales Umreifungsergebnis zu erreichen.

Die Winkel können inidivuell Ihren Bedürfnisse angepasst werden:

  • PE-Kaschierung für den Außenbereich

Je nach Ausführung eignen sie sich für:

  • Stapelhilfe
  • Stabilisierung der Packschichten auf der Palette

aus Hart-Kunststoff

Kantenschutzecken sind aus stabilem Hart-Kunststoff und schützen Ihre Ware vor dem Einschneiden durch Umreifungsband. Sie finden überall dort Anwendung wo empfindliche Güter geschützt und / oder extrem feste Umreifungen vorgenommen werden müssen, um die Ladungssicherung vornehmen zu können.

Das Produkt eignet sich zum:

  • Außeneinsatz (da Kunststoff)

aus PE-Schaum

Diese speziell für den Kanten- und Eckschutz von Produkten entwickelten Schaumprofile der Marke Nomapack®sind universell einsetzbar. Egal ob Heizkörper, Fenster- und Bilderrahmen u. ä. gesichert werden sollen. Der Schaum passt sich flexibel Ihrem Produkt und dessen Form an.

Diese Formteile können inidivuell Ihren Bedürfnisse angepasst werden:

  • Bauart & Form

Der Kantenschutz aus PE eignet sich für:

  • empfindliche, hochwertige Produkte
  • Stapelschutz von empfindlichen Produkten auf der Palette

Unsere Top-Produkte aus den Bereichen:

Schreiben Sie uns
info@ursapack.de

Wir unterstützen Sie aktiv beim finden der richtigen Materialien.

Umreifungsband

aus PP

PP-Umreifungsband wird sowohl für die manuelle als auch für die maschinelle Umreifung eingesetzt. Besonders beim Bündeln von Produkten und zum Sichern auf Paletten ist das Band geeignet.
Besonders wichtig bei der maschinellen Verarbeitung ist eine geprüft reißfeste und abriebarme Qualität.

Diese Formteile können inidivuell Ihren Bedürfnisse angepasst werden:

Je nach Ausführung eignen sie sich für:

  • Hilfsmittel bei der Ladungssicherung
  • Stabilisierung der Packschichten auf der Palette
  • Bündelung von Produkten

aus PET

Das grüne PET-Umreifungsband eignet sich sowohl für die manuelle und maschinelle Verarbeitung. Es bietet optimalen Halt für mittelschwere bis sehr schwere Güter. Bei der Ausführung werden die geriffelten und die glatten Bänder unterschieden. Das sogenannte Vollmaterial (glatte Ausführung) weist besonders hohe Reißfestigkeit auf und ist durch die unstrukturierte Oberfläche besonders schonend zum zu bündelnden Produkt.

Die Bänder können bequem mit einem Hand-Akkugerät verschweißt werden und ersetzen heutzutage durch ihre sehr guten technischen Eigenschaften oftmals das Stahlumreifungsband.

Je nach Ausführung eignen sie sich für:

  • Hilfsmittel bei der Ladungssicherung
  • Stabilisierung der Packschichten auf der Palette
  • Bündelung von Produkten

aus Textil

Polyesterbänder oder auch Textilumreifungsbänder gibt es in zwei unterschiedlichen Ausführungen:

  • gewebte Qualitäten
  • geklebte Qualitäten

gewebte Qualitäten
Die gewebten Qualitäten sind kreuzverwoben und weisen eine besonders weiche und anschmiegsame Textur auf. Die Kaltleim-Veredelung der Fasern sorgt für Reißfestigkeit und Stabilität. Sie werden vor allem für scharfkantige Produkte (wie z. B. Spaltholz) und schwere Waren zum Bündeln und Umreifen eingesetzt.
geklebte Qualitäten
Die geklebten Bänder sind die Einsteigerqualitäten bei den Polyester-Fadenstrukturbändern und werden durch einen Heißkleber zusammengehalten. Sie weisen gute bis sehr gute Bruchlasten auf und können durchaus Stahlbänder ersetzen.

Beide Varianten des weißen Umreifungsbandes werden manuell mit Abroller und Verschlusshülsen verarbeitet. Das Band ist besonders angenehm für die Handflächen und sorgt so für eine schnellere Kommissionierung Ihrer Waren. Durch ihre weiche Oberfläche eignen sie sich besonders für empfindliche Oberflächen (wie lackierte Teile).

Diese Bänder eignen sich für:

  • den Außenbereich
  • mittelschwere bis schwere Stückgut-Paletten
  • Bündelung von Produkten & Paletten

Komposit-Band

Kompositbänder bestehen aus parallel verlaufenden Polyester-Fasern, die mit Kunststoff ummantelt sind. Dadurch sind sie sehr steif und fest, erzeugen eine besonders stabile Umreifung und weisen sehr gute Reißfestigkeiten auf.

Diese Bänder eignen sich für:

  • Baustoffhandel & Transportwesen
  • mittelschwere bis sehr schwere Stückgut-Paletten
  • Bündelung von Produkten

aus Stahl

Stahlband wird anhand von Abmessung, Gütegrad, Wicklung und Korrosionsschutz in unterschiedliche Qualitäten unterteilt. Grundsätzlich gilt, dass die Reißfestigkeit eines Bandes mit seiner Dicke zunimmt.

Der Gütegrad gibt an, welche Zugfestigkeit und Dehnung das Band aufweist. Während die unbehandelten Stahlbänder (blankes Verpackungsstahlband) eine Zugfestigkeit von 700-800 N/mm² und eine Dehnung von 3-6% aufweist, haben Hochleistungsbänder eine Festigkeit von 1050 N/mm² und Dehnungswerte von ca. 14%.

Bei der Wicklung werden Packen- (50 kg, 3 Lagen Band auf einer Spule) und Scheibenwicklung (25kg, 1 Lage Band auf einer Scheibe) unterschieden.

Der Rostschutz beginnt mit den Güte-Verpackungsstahlbändern (weiterveredeltes blankes Stahlband). Es werden hier die gebläuten, schwarzlackierten und zinkstaublackierten Bänder unterschieden. Gebläutes Stahlband wurde z. B. wärmebehandelt und erhält dadurch seinen Schutz vor Korrosion. DIe lackierten Bänder werden mit einer weiteren Schutzschicht versehen und sind damit widerstandsfähig gegenüber Korrosion.

Je nach Ausführung eignen sie sich für:

  • Export
  • Stahl- und Holzindustrie
  • manuelle Verarbeitung

Unsere Top-Produkte aus den Bereichen:

Unser Profi-Tipp:

Gern berechnen wir Ihnen die benötigte Anazhl an Umreifungen je Packstück. Sprechen Sie uns an. Unsere Spezialisten berraten Sie sehr gern.

Jetzt Anrufen
+49 5130 97 270 – 50

Wir unterstützen Sie aktiv beim finden der richtigen Materialien.